Umweltleitlinien
Präambel

„Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden,
dass er ihn bebaute und bewahrte"
Genesis 2, Vers 15

Als Christinnen und Christen glauben wir, dass uns Gott diese Welt zum Bebauen, aber besonders auch zum Bewahren anvertraut hat.
Wir stehen daher in besonderer Verantwortung, sozial gerecht, schöpfungsverträglich, Frieden schaffend und auf die Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen bedacht zu handeln.
„Gottes Geist gibt uns Mut und Orientierung, unseren Glauben in der Welt zu leben. Er befähigt uns zum Widerstand, wo Gottes Gebote missachtet werden." 1

Dies bedeutet für die Evangelische Kirchengemeinde Werther:

Wir wollen für die Zukunft der Schöpfung handeln.
Wir sehen diesen unseren Auftrag am besten verwirklicht, wenn wir bei unseren Entscheidungen und unserem wirtschaftlichen Handeln Nachhaltigkeit beachten.
Dazu suchen wir Wege, einen schonenden Umgang mit Rohstoffen und Energie zu beschreiten, die Belastung für die Umwelt stetig zu verringern, lokale Produkte zu bevorzugen und die Solidarität mit Menschen in der ganzen Welt zu üben, indem wir Produkte aus fairem Handel bevorzugen.


Wir wollen dies überprüfbar tun.
Wir bemühen uns, unser Tun stets weiter durch Weiterbildung und die Einrichtung eines Verbesserungssystems im Sinne eines Qualitätsmanagements zu optimieren. Die Ergebnisse unserer Bemühungen wollen wir öffentlich machen, um darin unsere Schöpfungsverantwortung überprüfbar zu machen und unserem Auftrag, diese Welt bewahrend zu gestalten, nachzukommen.

Beschlossen auf der Sitzung des Presbyteriums der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Werther am 16. April 2012


1 EkvW, Unser Leben, Unser Glaube, Unser Handeln, Bielefeld 2004, Ohne Seitenangabe

 

 

Aktuelles

05.05.2019, 09.30 Uhr Konfirmation Pfrin. Beier/Hr. Becker

12.05.2019, 09.30 Uhr Konfirmation Pfr. Hanke/Hr. Becker

18.05.2019, 14.30 Uhr Eiserne- und Gnadenkonfirmation

19.05.2019, 09.30 Uhr Konfirmation Pfr. Hanke/Hr. Becker

02.06.2019, 09.45 Uhr Goldene- und Diamantene Konfirmation

 

 

Konzeption 2016

Die aktuelle Version der Konzeption finden Sie hier.