Seit 2007

„Offene Kirche“ in  Werther

 

Seit nunmehr 11 Jahren hat eine große Anzahl ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen die Öffnung unserer schönen Jacobikirche für Besucher, immer von Freitag bis Sonn- tag in der Zeit von Ostern bis Ende Oktober und dann bis einschließlich der Weihnachtstage nur an Sonntagen, jeweils von 15 bis 18 Uhr, ermöglicht. 

Von Herzen Dank an alle, die hier mit Begeisterung Dienst tun bzw. getan haben, für diesen schönen Erfolg, einladende Gemeinde zu sein. Besonderer Dank gilt Christa Marlene Staschen für die gute Organisation.

In wechselnden Diensten haben 36 Ehrenamtliche im vergangenen Jahr 2.260 Besucher (im Vorjahr 2.129) an 81 (im Vorjahr 87) Öffnungstagen empfangen. An Sonn-und Feiertagen, insbesondere auch an verkaufsoffenen Sonntagen, ist der Zuspruch besonders groß. 64% der Besucher kamen an diesen Tagen.

An nicht so besuchsreichen Tagen wird dafür oft Ruhe und eine Zeit der Stille gesucht. Nett ist auch immer, wenn Mütter oder Großmütter mit Kindern eine Kerze anzünden, andächtig in den Lichterkranz schauen und unseren Taufbaum bewundern.

Auswärtige  Gäste, mal Wanderer, die über den Hengeberg kommen oder Radfahrer aus den Nachbarorten bewundern immer wieder die schöne einheitliche Gestaltung im neugotischen Stil, die seit dem Um- und Erweiterungsbau 1876/77 erhalten geblieben ist.

Im Jahr des Reformationsjubiläums gab

es auch im Rahmen der offenen Kirche ein paar Höhepunkte: An vier Samstagen wurden zusätzlich Kirchenführungen und an vier Terminen eine Orgelmusik angeboten. Besonderer Höhepunkt war die Bibelausstellung vom 3. bis 24 September (erster Teil) und 20. bis 31.Oktober (zweiter Teil). Herr Pastor Fuhrmann hat über lange Jahre alte und neue Bibeln, bis hin zur neuen Lutherbibel 2017, zusammengetragen. Mit unheimlichem Wissen konnte er Herkunft, Druck, Einband, Gestaltung, Bilder und Texte, wie z.B. hebräisch oder altdeutschen Ausdrucksstil vieler kostbarer Exemplare erläutern.

Auch in diesem Jahr sagen wir wieder ab Ostern: „Herzlich Willkommen in unserer schönen Jacobikirche zum Schauen, zur stillen Einkehr oder zum Gespräch!“

 

Margret Rüter

 

Die Kirche ist in der Regel am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr geöffnet.
Hier gibt es den genauen Terminplan.

 

Freizeittermine 2018

Konzeption 2016

Die aktuelle Version der Konzeption finden Sie hier.

Aktuelles