Erwachsenenarbeit

Was würde umfassende Bildung ohne Liebe tun? Sich aufblähen.
Was Liebe ohne umfassende Bildung? Sich verirren.

(Bernard von Clairvaux)


Gemeinsames Nachdenken über Fragen des täglichen Lebens, der Bibel und wie beides miteinander in Einklang zu bringen ist, das gehört zum evangelischen Profil seit Martin Luther. In unserer Kirchengemeinde finden sich diese Elemente in der Frauen- und Männerarbeit ebenso wie in der Diakonie und der Arbeit mit Senioren und Jugendlichen.

Was wir tun: 

  • Bibelseminare
  • Ausbildung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Begleitung der Besuchsdienstkreise
  • Vorträge in den verschiedenen Kreisen und Gruppen z.B. Frauenhilfe, Männerkreis
  • Bildungsfahrten
  • Informationsveranstaltungen zu aktuellen gesellschaftsrelevanten, kulturellen und sozialpolitischen Themen
  • Bibelkreise
  • Landeskirchliche Gemeinschaft

 

Unsere Ziele: 

  • Wir wollen die verschiedenen Aktionen und Initiativen bündeln und besser miteinander koordinieren.
  • Wir streben an, in Zusammenarbeit mit anderen Trägern ein gemeinsames Konzept zu erarbeiten, das Vorträge, öffentliche Diskussionen und kulturelle Initiativen in Werther organisiert und die Lasten auf mehrere Schultern verteilt. 
  • Lesekreise für eine spezielle Form von Literatur, die sich im weitesten Sinn mit Kirche, Gott und Glauben auseinandersetzt, sollen in Zukunft ein bildungsnahes Publikum erreichen.
  • Intensivierung von Bibelkreisen

Freizeittermine 2018

Konzeption 2016

Die aktuelle Version der Konzeption finden Sie hier.

Aktuelles