Neues aus der Bibel – Körperlichkeit im Alten und Neuen

 

 

 

Wussten Sie z. B., dass die Gebärmutter, nach dem Herzen, das am häufigsten erwähnte Organ in der Bibel ist? Dr. Annina Ligniez will mit uns im Rahmen der diesjährigen Frauenkulturwochen auf Entdeckungsreise in der Bibel gehen und Textstellen, die über den menschlichen Körper und die erotische Liebe erzählen, betrachten. Damit können wir den Körper als wichtiger Teil unseres Glaubens neu entdecken.  Dr. Annina Ligniez ist evangelische Theologin und arbeitet derzeit als Pastorin im Kirchenkreis Herford. Davor hat sie zwölf Jahre lang in der theologischen Wissenschaft gearbeitet, zuletzt an der Universität Münster, und sich mit Themen von (weiblicher) Spiritualität sowie Sexualität im Zusammenhang von Glauben und Theologie beschäftigt. Der Vortrag mit Diskussion werden am Mittwoch, den 17. März, um 19.00 Uhr aufgrund der Coronaeinschränkungen online über Zoom stattfinden.  Sie können sich bei Frau Vaughan per E-Mail unter: gleichstellung-wertherdontospamme@gowaway.gt-net.de anmelden. Ihnen wirden dann der Link und die Einwahldaten zugesandt.